Samstag, 15. Juli 2017

Erdbeeren gibt es jetzt überall frisch zu kaufen und so habe ich für das Wochenende einen einfachen, aber sehr leckeren Erdbeerkuchen gebacken. Einfach den Sommer mit allen Sinnen genießen, habt ein schönes Wochenende.

Erdbeer-Biscuit-Torte






Den Kuchen habe ich diesmal in einer 24- zigr Form gebacken:

3 Eigelb mit 3 Eßl. warmen Wasser ca 3 Minuten schaumig schlagen, Süße dazu geben, ich habe diesmal Xucker genommen, oder mit Zucker ca 50 g, wegen der Süße aber noch mal abschmecken.
2 Eßl. Speisestärke, 2 Eßl. gemahlene Haferflocken oder Mehl und 1 Teel Backpulver dazu geben und alles nach und nach gut verrühren.

Zum Schluß die 3 Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und unterheben.

Den Teig in eine Form füllen und im vorgeheitzten Backofen bei 160° Umluft 20 - 25 Minuten backen- Stäbchenprobe-.

Den Boden auskühlen lassen, einen Tortenring drum machen und den Boden mit Marmelade, ich habe 2 Eßl. kalt gerührte Erdbeermarmelade dazu genommen, wenn man mag mit Sahne, Pudding bestreichen und dann die Erdbeeren darauf verteilen.

Diesmal habe ich 1 Päckchen Tortengus nach Anleitung und Spritzer Süßstoff gekocht und über die Beeren gegeben.

Vor dem Essen noch mit ein paar Mandelblättchen garnieren und es sich schmecken lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen