Freitag, 25. August 2017

Nach einer wunderschönen Urlaubswoche beginnt nun wieder der Alltag. Es wurde Kartoffelbrei mit Blumenkohl gewünscht, und bitteschön:

Kräuterkartoffelbrei, gebratener Blumenkohl und Geflügel






Kartoffeln für den Kartoffelbrei kochen und pürieren, etwas Geflügelbrühe dazu , mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken und mit fettarmer Milch zum gewünschten Brei verrühren.
Vom Herd nehmen und mit frischen, klein gehackten Kräutern verfeinern, nur noch mal kurz erwärmen und bis zum Verzehr warm stellen.

Den Blumenkohl sauber abbürsten, in kleine Röschen brechen, weich dämpfen, mit etwas Salz würzen und dann mit  Öl und einer klein geschnittenen Zwiebel bis zur gewünschten Bräunung anbraten.

Magere Geflügelteile gut würzen und schön kross braten, alles zusammen auf dem Teller anrichten und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen